Junges Wohnen

Ambulante Jugendhilfe / Careleaver- Projekt § 41 i.V. m. §30, §35 SGBVIII

Zielgruppe

sind junge Erwachsene bis 21 Jahren, die aufgrund individueller Schwierigkeiten sozialpädagogische Unterstützung benötigen. Diese erfolgt ambulant im eigenen Wohnraum oder in Kombination mit dem von uns zur Verfügung gestellten Wohnraum im Careleaver Projekt von urban-social.

Wir arbeiten genderübergreifend, interkulturell und für junge Erwachsene mit oder ohne Vorerfahrung in der Jugendhilfe.

Die Finanzierung von Wohnraum erfolgt über die jeweilige Anbindung des Klienten (Jobcenter/Sozialamt).
Die Fachleistungsstunden werden über das Jugendamt finanziert.

Unsere Ziele

Im Fokus unserer Hilfe steht das Hervorheben vorhandener Ressourcen, deren Reflektion und darauf aufbauend Problemlösungsstrategien zu vermitteln, um künftig den Herausforderungen im neuen Lebensabschnitt eigenverantwortlich und vor allem selbstbewusst entgegen treten zu können.

Wir unterstützen

  • beim Sortieren und Verstehen von Unterlagen
  • bei allgemeinen postalischen Angelegenheiten
  • bei der Aneignung von Kompetenzen im Umgang mit Behörden und Ämtern
  • beim Stellen von Anträgen
  • bei asyl- und aufenthaltsrechtlichen Angelegenheiten
  • bei der Wohnungssuche
  • beim Klären von Schulden oder finanziellen Schwierigkeiten
  • bei schulischen und beruflichen Belangen
  • in Krisensituationen
  • beim Aufbau eines Beratungsnetzwerks für die Klient*Innen entsprechend ihren aktuellen Ressourcen und persönlichen Themendiversität

Unterkunft

  • in Appartements mit jeweils zwei Einzelzimmern inkl. Dusche und WC 
  • Anzahl der Plätze: 6
  • Rezeption mit einer 24 Stunden-Besetzung
  • Automaten für Snacks, Süßigkeiten und Getränke
  • Fahrradkeller
  • Internetzugang (kostenloses WiFi/WLAN im gesamten Haus
  • Tischtennis und Fußball- und Basketballplatz
  • Nachtbus
  • kleiner Park
  • Angebote in der Nähe, z. B. „Gärten der Welt“
  • Einkaufsmöglichkeiten, Frisör, Post in der Nähe

Team

Unsere Teammitglieder kommen aus unterschiedlichen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern und können ihr interdisziplinäres Wissen bündeln und gezielt einsetzen. Unsere pädagogischen Fachkräfte begleiten beim Nachreifungsprozess und unterstützen bei der Persönlichkeitsentwicklung.

Kontakt

© urban-social gemeinnützige Wohnheimgesellschaft mbH powered by NEXART Group.