logo rerender
 

Wir suchen ab sofort für den Bereich Rezeption

1 Rezeptionist (m/w) in Vollzeit bzw. Teilzeit

Ihr Profil                                  

  • Unterrichtung gem. § 34a GewO
  • IHK geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (wünschenswert)
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit
  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • Deutsch in Wort und Schrift / Grundkenntnisse in Englisch
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Erste-Hilfe-Kenntnisse
  • sicheres Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild
Wir bieten Ihnen

  • die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team
  • ein attraktives und dynamisches Arbeitsumfeld
  • sehr gutes Betriebsklima
  • Möglichkeiten der Fortbildung
  • adäquate Bezahlung und Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte rufen Sie uns an und/oder senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an:

urban-social gemeinnützige Wohnheimgesellschaft mbH
Blumberger Damm 12-14
12683 Berlin


030 56292653

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 
 
Wir suchen ab sofort für den Bereich AVD (Allgemeine Verwaltung Dienstleistungen)

1 Servicekraft (m/w) in Teilzeit
 
Ihre Aufgaben                                

  • Reinigung der Gästezimmer
  • Wechsel der Handtücher und Bettwäsche
  • Reinigung der Küchen, Speiseräume und Gemeinschaftsräume einschließlich Sanitärbereiche
Ihr Profil                                  

  • abgeschlossene Berufsausbildung nicht zwingend Voraussetzung
  • Erfahrungen in der Gebäudereinigung / Unterhaltsreinigung wünschenswert
  • idealerweise verfügen Sie über körperliche und seelische Stabilität
  • sie arbeiten strukturiert, selbstständig und kooperieren im Arbeitsteam
  • sie sind flexibel und bereit zur Arbeit im Schicht- bzw. Wochenenddienst bei Bedarf
  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung
Wir bieten Ihnen

  • die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team
  • ein attraktives und dynamisches Arbeitsumfeld
  • sehr gutes Betriebsklima
  • Möglichkeiten der Fortbildung
  • adäquate Bezahlung und Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte rufen Sie uns an und/oder senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an:

urban-social gemeinnützige Wohnheimgesellschaft mbH
Blumberger Damm 12-14
12683 Berlin


030 56292653

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 
 
Wir suchen ab sofort für unsere Jugendwohngruppe Perspektiven

1 Erzieher / Sozialpädagogen (m/w) in Vollzeit bzw. Teilzeit

im Bereich der stationären Jugendhilfe nach § 27 i.V. mit 34 und § 41 SGB VIII (mit betreuungsfreien Zeiten)

Ihre Aufgaben                                  

  • Betreuung von delinquenten Jugendlichen im Alter von 15-21 Jahren
  • Mitwirkung bei der pädagogischen Hilfeplanung
  • Erstellen von Entwicklungsberichten, Führung von Hilfeplanprozessen, Aktenführung
  • aktive Teilnahme an Teambesprechungen und Supervisionen
  • professionelle und freundliche Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des Unternehmens, mit zuständigen Behörden und anderen Kooperationspartnern


Ihr Profil                                  

  • Erzieher/Sozialpädagogen (m/w) mit staatlicher Anerkennung
  • idealerweise verfügen Sie über Erfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • sie arbeiten strukturiert, selbstständig und kooperieren im Arbeitsteam
  • sie sind flexibel und bereit zur Arbeit im 2-Schichtsystem
  • Kenntnisse in MS Office


Wir bieten Ihnen

  • die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team
  • ein attraktives und dynamisches Arbeitsumfeld
  • sehr gutes Betriebsklima
  • Supervision/Teamsitzung
  • Möglichkeiten der Fortbildung
  • adäquate Bezahlung und Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte rufen Sie uns an und/oder senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an:

urban-social gemeinnützige Wohnheimgesellschaft mbH
Blumberger Damm 12-14
12683 Berlin


030 56292653

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 Bild Logo

 

 

 

Wir suchen eine Fachliche Leitung SGB VIII (w/m/d)

FAB ist als freier Träger seit 20 Jahren in den Bereichen der Kinder- und Jugend- sowie Eingliederungshilfe tätig. Wir gehören in Tempelhof-Schöneberg zu den regionalen Kooperationsträgern und erbringen familienunterstützende Angebote u. a. aus dem Leistungsspektrum der ambulanten Hilfen zur Erziehung und sind Träger verschiedener Projekte. FAB ist Teil eines Trägerverbundes mit fast 400 Beschäftigten in drei Berliner Bezirken. Zu unserem Leitbild gehören ein ganzheitliches und systemisches Menschenbild sowie eine ressourcen- und kompetenzorientierte Arbeitsweise. Zum 01.02. oder früher besetzen wir die Stelle der fachlichen Leitung für folgende Bereiche neu:


  • § 18    Begleiteter Umgang 
  • § 27.3 Familientherapie
  • § 30    Erziehungsbeistand / Betreuungshilfe
  • § 31    sozialpädagogische Familienhilfe
  • § 35    Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung
  • § 41    Hilfe für junge Volljährige
  •            Projekte
  •           Jugendsozialarbeit / Schulsozialarbeit



Ihre Aufgaben


  • Inhaltliche Begleitung der Hilfen, Projekte und Arbeitskonzeptionen
  • Prüfung der Zwischen- und Abschlussberichte und Hilfedokumentationen
  • Begleitung von Schlüsselprozessen wie Fallvermittlung, Beginn der Hilfe, Einsätze im Co-Team, aktive Mitwirkung an der Hilfeplanung, Durchführung der Hilfe, Fallteamgespräche, Gespräche im Jugendamt und RSD
  • Beendigung der Hilfe, Krisen- und Beschwerdemanagement
  • Die Begleitung der in Leistungsbescheiden, Konzepten und Hilfeplänen festgehaltenen Stundenvereinbarungen und Ziele
  • Personalentwicklung und -führung eines Teams mit ca. 20 Beschäftigten
  • Teilnahme an Qualitätszirkeln und –settings auf verschiedenen Ebenen,
  • Teilnahme an Gremien
  • Leitung und Begleitung der Teams und ihrer Teamentwicklungsprozesse
  • Inhaltliche und organisatorische Strukturierung und Weiterentwicklung der Bereiche
  • Weiterentwicklung einer sozialräumlichen, systemisch-lösungsorientierten Arbeit mit Familien und entsprechende Projektentwicklung (Konzeptionierung, Entwicklung und Durchführung, auch außerhalb HzE)
  • Vorbereitung und Mitwirkung an Qualitätsberichten, Qualitätsdialogen und Audits
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, den anderen Bereichen bei FAB und weiteren Trägern im Verbund.
 

Ihr Profil

abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik bzw. eines vergleichbaren Abschlusses.
 
  • gute rechtliche Kenntnisse im SGB VIII und im Kinder- und Jugendschutz
  • langjährige Berufserfahrung, möglichst im Bereich HzE
  • Leitungserfahrung, hohes Maß an Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsübernahme
  • wünschenswert: Qualifikation als „Insofern erfahrene Fachkraft“ für Kinderschutz
 

Unser Angebot

 
  • eine Vergütung die sich an der Bedeutung der Aufgabe und ihrer Berufserfahrung sowie Qualifizierung orientiert
  • unbefristeter Arbeitsvertrag  
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kitaplatz für Mitarbeiter*innen-Kinder (Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf)
  • Mitarbeitervorteilsprogramm
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit einem hohen fachlichen Anspruch
  • die Möglichkeit zu eigenständigem Arbeiten und dem Einbringen eigener Ideen
  • Fort- und Weiterbildungen und regelmäßige Supervision
  • eine langfristige Einbindung in den Träger mit der Entwicklungsperspektive zur stellv. Geschäftsführung.



Sie möchten erst nach Berlin ziehen, haben aber noch keine Wohnung? Wir stellen Ihnen eine Unterkunft zur Verfügung bis Sie eine Wohnung gefunden haben.

Weitere Informationen zu uns finden Sie auf unserer Homepage www.fab-ev.de.Für Rückfragen steht Ihnen Herr Sobanski unter 030.7815311 gern zur Verfügung.  

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.12.2019 vorzugsweise per E-Mail an:

 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder an

Familienarbeit und Beratung e.V. (FAB)
Geschäftsführung
Herrn Frank Sobanski
Crellestraße 21
10827 Berlin